Umsetzung Messtechnischer Kontrollen (MTK) von Thermometern

Umsetzung Messtechnischer Kontrollen (MTK) von Thermometern

Die Untersuchung von Thermometern für den medizinischen Bereich wird durch Messtechnische Kontrollen (MTK) nach PTB Leitfaden und gemäß $14 der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) durchgeführt. Mit den folgenden Informationen, können Sie die Anforderungen der Messtechnischen Kontrolle (MTK) einfach umsetzen. Durch die Messtechnische Kontrollen (MTK) wird sichergestellt, dass medizinische Thermometer

Weiterlesen

Wie funktionieren Thermoelemente?

Wie funktionieren Thermoelemente?

Zu einer großen Gruppe der Thermometer zählen die Thermoelemente. Vereinfacht beschrieben, besteht ein Thermoelement aus zwei einfachen Drähten. Sie werden vor allem bei industriellen Messungen in großer Stückzahl verwendet. Am häufigsten werden sie bei hohen Temperaturen eingesetzt. Doch wie kann man mit zwei Drähten Temperaturen messen? Prinzip

Weiterlesen

Kalibrator für Infrarot Thermometer

Kalibrator für Infrarot Thermometer

Infrarotkalibrator zum Prüfen und Kalibrieren von Infrarot-Thermometern und Pyrometern. Sie werden oft auch in medizinischen Betrieben zum Testen von kontaktlosen Fieberthermometern eingesetzt. Mit diesem Kalibrator / Kalibrierstrahler / Schwarzem Strahlungsgeber für Infrarot Thermometer können sehr einfach, schnell und präzise Wärmebildkameras und Infrarot-Thermometer,  die Nahe an der Raumtemperatur arbeiten,

Weiterlesen

Wie funktionieren Widerstandsthermometer?

Wie funktionieren Widerstandsthermometer?

Widerstandsthermometer sind weit verbreitet und werden oft für präzisere Temperaturmessungen verwendet. Der übliche Temperaturbereich von ihnen liegt zwischen ca. -50 °C bis 600 °C. Es gibt aber auch Spezialanwendungen bei denen Widerstandsthermometer von -200 °C bis über 1000 °C eingesetzt werden[1]. Das Bild zeigt typische Pt100 Widerstandsthermometer

Weiterlesen

Stabilisierung von Thermometern durch Altern / Tempern

Stabilisierung von Thermometern durch Altern / Tempern

Gezieltes Altern stabilisiert Thermometer Alle Temperaturfühler (Normal-Thermometer, Referenz-Thermometer, SPRTs, HTPRTs, Pt100, Pt25, usw.), die der Kalibrierdienst Klasmeier kalibriert, werden nach einem angepassten Alterungszyklus in einem von ISOTECH speziell konstruierten Alterungsofen vollständig ausgealtert. Bei der Verwendung von Platin-Widerstandsthermometern im Laboreinsatz kommt es mit der Zeit zu einer Veränderung

Weiterlesen

Isolationskeramiken zur Verringerung des Wärmeableitfehlers

Isolationskeramiken zur Verringerung des Wärmeableitfehlers

Bei der Kalibrierung von Thermometern, egal ob Pt 100 Widerstandsthermometer oder Thermoelement, verringert eine gute thermische Isolierung die Wärmeableitung und verbessert damit die Messunsicherheit der Temperaturkalibrierung. Isolationskeramiken: Je kleiner die Eintauchtiefe bei einem Kalibrieraufbau ist, desto wichtiger ist eine gute Wärmedämmung. Deswegen spielen Isolationskeramiken nicht nur beim

Weiterlesen

Erweiterung DAkkS Akkreditierung

Erweiterung DAkkS Akkreditierung

In den letzten Wochen haben wir unseren DAkkS-Überwachungsbesuch erfolgreich abschliessen können. Neben der routinemäßigen Überprüfung des Labors konnten wir den Akkreditierungsumfang im Bereich Kalibrierung von Widerstandsthermometern erweitern. Mit der neuen Akkreditierung können wir Widerstandsthermometer nun auch am Silber-Erstarrungspunkt bei 961,78 °C kalibrieren. Damit sind wir das erste DAkkS Labor, welches Thermometer von -189 °C

Weiterlesen

Kalibrierung eines Argon Tripel Punktes

Kalibrierung eines Argon Tripel Punktes

Kalibrierung des neuartigen ISOTECH-BONNIER Argon Tripelpunktes   Ein Ringvergleich zwischen Klasmeier und ISOTECH Einleitung J. P. Tavener[3] und G. Bonnier[4] haben einen neuartigen Argon Tripelpunkt Apparat entwickelt. Das erste Gerät wurde auf der Tempmeko 2016 [1] vorgestellt. Nach weiteren Optimierungen ist nun eine Version für SPRTs, die kürzer als 450

Weiterlesen

Inhomogenitäten-Scan von Thermoelementen

Inhomogenitäten-Scan von Thermoelementen

Inhomogenitäten-Scan von Thermoelementen   Die Thermospannung eines Thermoelementes wird im Temperaturgradienten der Messstelle d.h. beispielsweise im Bereich des Schutzrohres (und nicht an der Schweißstelle) generiert. Treten innerhalb von diesem Temperaturgradienten örtliche Inhomogenitäten auf, kommt es zu Abweichungen des Messwertes. Dieser Messfehler aufgrund von Inhomogenitäten kann erheblich sein

Weiterlesen

Neuer Temperatur-Workshop

Neuer Temperatur-Workshop

Auch dieses Jahr möchten wir Sie wieder herzlich zu unseren Temperatur-Seminaren einladen. Die aktuellen Termine können sie dieser Seite entnehmen. Das Einsteigerseminar „Grundlagen der Temperatur“ wurde auf Anregung unserer Teilnehmer um einen Tag Workshop erweitert. An verschiedenen Stationen können die Teilnehmer nun am zweiten Tag des Seminars

Weiterlesen