Kalibrator für Infrarot Thermometer

Kalibrator für Infrarot Thermometer

Infrarotkalibrator zum Prüfen und Kalibrieren von Infrarot-Thermometern und Pyrometern. Sie werden oft auch in medizinischen Betrieben zum Testen von kontaktlosen Fieberthermometern eingesetzt. Mit diesem Kalibrator / Kalibrierstrahler / Schwarzem Strahlungsgeber für Infrarot Thermometer können sehr einfach, schnell und präzise Wärmebildkameras und Infrarot-Thermometer,  die Nahe an der Raumtemperatur arbeiten,

Weiterlesen

Wie funktionieren Widerstandsthermometer?

Wie funktionieren Widerstandsthermometer?

Widerstandsthermometer sind weit verbreitet und werden oft für präzisere Temperaturmessungen verwendet. Der übliche Temperaturbereich von ihnen liegt zwischen ca. -50 °C bis 600 °C. Es gibt aber auch Spezialanwendungen bei denen Widerstandsthermometer von -200 °C bis über 1000 °C eingesetzt werden[1]. Das Bild zeigt typische Pt100 Widerstandsthermometer

Weiterlesen

Stabilisierung von Thermometern durch Altern / Tempern

Stabilisierung von Thermometern durch Altern / Tempern

Gezieltes Altern stabilisiert Thermometer Alle Temperaturfühler (Normal-Thermometer, Referenz-Thermometer, SPRTs, HTPRTs, Pt100, Pt25, usw.), die der Kalibrierdienst Klasmeier kalibriert, werden nach einem angepassten Alterungszyklus in einem von ISOTECH speziell konstruierten Alterungsofen vollständig ausgealtert. Bei der Verwendung von Platin-Widerstandsthermometern im Laboreinsatz kommt es mit der Zeit zu einer Veränderung

Weiterlesen

Isolationskeramiken zur Verringerung des Wärmeableitfehlers

Isolationskeramiken zur Verringerung des Wärmeableitfehlers

Bei der Kalibrierung von Thermometern, egal ob Pt 100 Widerstandsthermometer oder Thermoelement, verringert eine gute thermische Isolierung die Wärmeableitung und verbessert damit die Messunsicherheit der Temperaturkalibrierung. Isolationskeramiken: Je kleiner die Eintauchtiefe bei einem Kalibrieraufbau ist, desto wichtiger ist eine gute Wärmedämmung. Deswegen spielen Isolationskeramiken nicht nur beim

Weiterlesen

Grundreihen Widerstandsthermometer – Ausgabe 2

Grundreihen Widerstandsthermometer - Ausgabe 2

    zurück zum Tabellenbuch Temperatur… Sämtliche Daten in dem vorliegenden Tabellenbuch (digital und als Buchform) wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Dennoch kann jegliche Haftung für die Richtigkeit des gesamten Werkes nicht übernommen werden. Alle Daten dienen nur der Information und müssen im Einzelfall vor der Verwendung

Weiterlesen

Empfehlungen Messunsicherheitsbeiträge – Ausgabe 2

Empfehlungen Messunsicherheitsbeiträge - Ausgabe 2

Empfehlungen Messunsicherheitsbeträge* Unsicherheit bei Nichtermittlung der einzelnen Beiträge: Eigenerwärmung: 30 mK (uk=1 = 17 mK) Hysterese: 0,2 % des Messbereiches (z.B. 0°C bis 500°C = 1K) Inhomogenität bei Thermoelementen: Untergrenze axiale Temperaturverteilung in Blockkalibratoren *Festlegungen DKD Fachbegutachterworkshop, Berlin 2015   zurück zum Tabellenbuch Temperatur… Sämtliche Daten in

Weiterlesen

Messunsicherheit EN Wert – Ausgabe 2

Messunsicherheit EN Wert - Ausgabe 2

Messunsicherheit EN Wert   Mit: EN = EN Wert (sollte im Bereich kleiner 1 liegen) M1, M2 = Messwert 1 + 2 U1, U2 = Messunsicherheit 1 +2   zurück zum Tabellenbuch Temperatur… Sämtliche Daten in dem vorliegenden Tabellenbuch (digital und als Buchform) wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt.

Weiterlesen

Messunsicherheit Standardabweichung – Ausgabe 2

Messunsicherheit Standardabweichung - Ausgabe 2

Messunsicherheit Standardabweichung   mit: σ = Standardabweichung x = Messwerte µ = Mittelwert n = Anzahl der Messwerte   zurück zum Tabellenbuch Temperatur… Sämtliche Daten in dem vorliegenden Tabellenbuch (digital und als Buchform) wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Dennoch kann jegliche Haftung für die Richtigkeit des gesamten

Weiterlesen

Messunsicherheit Mittelwert – Ausgabe 2

Messunsicherheit Mittelwert - Ausgabe 2

Messunsicherheit Mittelwert mit: µ = Mittelwert n = Anzahl der Messwerte x = Messwerte   zurück zum Tabellenbuch Temperatur… Sämtliche Daten in dem vorliegenden Tabellenbuch (digital und als Buchform) wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Dennoch kann jegliche Haftung für die Richtigkeit des gesamten Werkes nicht übernommen werden.

Weiterlesen

Volumenänderung an Fixpunkten – Ausgabe 2

Volumenänderung an Fixpunkten - Ausgabe 2

ITS-90 – Volumenänderung an Fixpunkten zurück zum Tabellenbuch Temperatur… Sämtliche Daten in dem vorliegenden Tabellenbuch (digital und als Buchform) wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Dennoch kann jegliche Haftung für die Richtigkeit des gesamten Werkes nicht übernommen werden. Alle Daten dienen nur der Information und müssen im Einzelfall vor

Weiterlesen