Thermoelemente messen Temperaturdifferenzen

Dieser Blogeintrag beschäftigt sich mit dem Funktionsprinzip von Thermoelementen. Wichtig für das Verständnis ist dabei, dass Thermoelemetnte nicht punktuell eine Temperatur messen, sondern immer die Differenz aus heißer und kälter, also eine Temperaturdifferenz. Grundlage jeder Thermoelementanwendung ist der Seebeck-Effekt. Thomas Johann Seebeck entdeckte 1821 zufällig, dass in

Weiterlesen

DIN EN 60751 – Eine Norm im Wandel der Zeit

DIN EN 60751 - Eine Norm im Wandel der Zeit

Als ich vor 38 Jahren als junger Ingenieur die Aufgabe gestellt bekam, elektrische Temperatur-Messwertgeber zu konstruieren und bauen zu lassen, wurden die eingesetzten Platin-Messwiderstände durch die DIN 43760 genormt. Diese Norm basierte auf der Internationalen Praktischen Temperaturskala von 1968 (IPTS-68) und war die Wichtigste, die ich damals kennenlernte. Durch die Europäisierung

Weiterlesen

Testen einer geschlossenen ITS-90 Glaszelle

Das folgende Video zeigt einen Dichtigkeitstest einer geschlossenen ITS-90 Glaszelle. http://www.youtube.com/watch?v=sxvD0g5YUU4 Das hochreine Material des Temperaturfixpunktes befindet sich in einem Tiegel aus Grafit, der wiederum von Quartzglas umschlossen ist. Die Fixpunktzelle ist gefüllt mit Argon. Die Dichtheit der Zelle kann, wie in dem Video gezeigt, mit einer

Weiterlesen

Über Gefriertemperatur und Supercool von Wasser

Jeden Winter kann das Phänomen beobachtet werden, dass sich auf der Oberfläche von Pfützen, Seen und Flüssen Eis bildet. Das geschieht, wenn die Außentemperatur unter den Gefrierpunkt von Wasser, der bei 0 °C liegt, sinkt. Süßwasser gefriert nämlich bei 0 °C. Dass (Süß-)Wasser bei 0°C gefriert, erscheint

Weiterlesen